Petitionen - bitte helfen Sie mit und unterzeichnen Sie!

 

An die Behörden in Dänemark und lokale Medien: Ändern Sie die Dänischen Anti Hundegesetze

In Dänemark starben schon über 1400 Hunde durch Zwangseuthanasie

Hunde, die aussahen wie Listenhunde
Hunde, mit Krankheiten oder Behinderungen
Hunde, die sich gegen Artgenossen wehrten
Hunde, von Urlaubern und Touristen

1400 Leben und es werden immer mehr...

Bitte unterschreibt die Petition... dieses Morden muss ein Ende haben

Link zur Petition:
https://www.change.org/de/Petitionen/an-die-beh%C3%B6rden-in-d%C3%A4nemark-und-lokale-medien-%C3%A4ndern-sie-die-d%C3%A4nischen-anti-hundegesetze

 

 

Abgelaufene Petitionen

 

Deutschland sagt NEIN! zum Import von Delfinen aus der Türkei für den Zirkus "Circus Circus" in Prag (aktiv bis 06.02.2013)

Im Frühjahr 2013 sollen zum Zwecke von Zirkusvorführungen Delfine aus der Türkei eingeflogen werden. Dieser Import ist aber lt. EC 338/97 für rein kommerzielle Zwecke verboten. Darüber hinaus ist es aus tierschutzrelevanten Aspekten gänzlich abzulehnen, Delfine für Zirkusvorstellungen zu missbrauchen. Weiterhin besteht die berechtigte Befürchtung, dass viele der Tiere dieses Martyrium eines Flugzeugtransportes nicht überleben werden.

Link zur Petition:
https://www.openpetition.de/petition/gezeichnet/deutschland-sagt-nein-zum-import-von-delfinen-aus-der-tuerkei-fuer-den-zirkus-circus-circus-in-prag

Keinen Abschuss der Wölfe in der Müritz-Region! ( aktiv bis 15.01.2013) 

In der Müritz-Region soll ein Wolf mehrere Schafe gerissen haben. Weil der "Schutz von Nutztieren" Vorrang habe, will die CDU die seltenen Tiere zum Abschuss freigeben.
Begründung: Die Begründung, dass der Abschuss "zum Schutz von Nutztieren" stattfinden soll, ist eine traurige Aussage - führt man sich mal vor Augen, dass doch der Mensch selbst es ist, der die größte Gefahr für Nutztiere darstellt.
Seit 1998 gibt es wieder Wölfe in Deutschland. Die Reaktionen auf die Rückkehr der Wölfe waren überwiegend positiv; selbst Politiker sprachen davon, dass es wichtig sei, dies zu fördern. 

Die Wölfe nun zum Abschuss freizugeben ist nicht die Lösung! Wir fordern den Schutz der Wölfe!

Link zur Petition:
https://www.openpetition.de/petition/online/wir-fordern-keinen-abschuss-der-woelfe-in-der-mueritz-region

 

Spenden

Spendenkonto:
Katzenhilfe Türkei e.V.
Kreissparkasse Ludwigsburg
Konto: 301 114 26
BLZ: 604 500 50

aus dem Ausland
IBAN: DE13604500500030111426
BIC: SOLADES1LBG

 

spenden

 

 
Shopping für den guten Zweck!

Betterplace

Besuche uns auf Facebook